Skip to Content

  

FAQ

Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Thema Priceless Planet Coalition.

Was ist die Priceless Planet Coalition? 

Die Priceless Planet Coalition ist die globale Klimaschutzinitiative von Mastercard. Wir kooperieren mit NGOs, Banken, Acquirern, Händlern und anderen Partnern, um gemeinsam den Klimawandel zu bekämpfen. 

Wie viele Bäume werden gepflanzt und wo? 

Die Priceless Planet Coalition hat sich zum Ziel gesetzt, bis 2025 insgesamt 100 Millionen Bäume zu pflanzen und somit Wälder in Australien, Brasilien und Kenia wieder aufzuforsten. 2022 wollen wir mit 50.000 Bäumen für Mastercard® Zahlungen im Max-Morlock-Stadion zu diesem Ziel beitragen. 

Wer beteiligt sich an der Aktion? 

Dies ist eine gemeinsame Aktion von Mastercard, des Max-Morlock-Stadions und Payone (Zahlungsdienstleister und Priceless Planet Coalition Partner) in Kooperation mit dem 1.FC Nürnberg. Um das Teilziel zu erreichen, 50.000 Bäume bis Ende 2022 zu pflanzen, hat Mastercard die pay&grow Kampagne ins Leben gerufen. Besucher der Heimspiele des 1. FC Nürnberg im Max-Morlock-Stadion können durch Zahlung mit ihrer Mastercard® einen positiven Beitrag fürs Klima leisten und lassen Bäume wachsen. 

Wie können Karteninhaber:innen an der Aktion teilnehmen? 

Indem sie bis zum 31.12.2022 im Max-Morlock-Stadion an den Verkaufsständen u.a. Essen oder Getränke mit Mastercard® zahlen, können Karteninhaber:innen Bäume wachsen lassen* – so einfach können sie einen positiven Beitrag für die Umwelt leisten. Eine zusätzliche Registrierung ist nicht notwendig. 

Wie erhalte ich mehr Informationen zu der Aktion? 

Die Aktion läuft bis zum 31.12.2022 und bezieht sich auf Mastercard® Zahlungen an allen Kiosken oder mobilen Ständen im Max-Morlock-Stadion. An den Stadion-Kassen, auf unserClub.de/fcn.de, über Social Media und Push-Nachrichten werden Informationen zur Aktion an die Fans kommuniziert. 

*Solange der Vorrat reicht.