Mastercard® Business Card

Sparen Sie jetzt Zeit und Geld

Ob bei der Abrechnung von Reisekosten, bei kleineren Investitionen, dem Einkauf von Bürobedarf im Stationären Handel oder im Internet, die Mastercard Business Card erleichtert Ihnen die Zahlungen.

Die Mastercard Business Card unterstützt Sie dabei

Sparen Sie durch transparentere und besser zu bewältigende Ausgaben Zeit und Geld und trennen Sie Privates von Geschäftlichem.

So unterstützt die Mastercard Business Card Selbstständige, Freiberufler und diejenigen, die heute eine Privatkarte nutzen, um Geschäftsausgaben zu tätigen dabei, sich auf die wichtigste Aufgabe zu konzentrieren: Den Erfolg Ihres Geschäftes.

Business Karten können im Charge oder Debit Modus erworben werden. Wohingegen bei einer Charge Karte alle Kartenumsätze bis zu einem Stichtag im Monat gesammelt und als einmalig monatlicher Betrag typischerweise vom Konto ausgeglichen werden, wird bei einer Debitkarte jeder einzelne Kartenumsatz unmittelbar von Ihrem hinterlegten Firmenkonto / Konto des Freiberuflers oder Selbstständigen eingezogen.

Vorteile

  • Weltweite Akzeptanzstellen
  • Dedizierte Ausgabenlimits für Ihre Unternehmen (typischerweise höher für Privatkarten) 
  • Volle E-Commerce und Mobile Payment (ApplePay, Samsung & Google Pay – wo verfügbar) Fähigkeit und wie gewohnt im stationären Handel
  • Übersichtliche, detaillierte Reportings für Ihre Buchhaltung, die Ihnen helfen Ausgaben besser zu bewältigen
  • Reduzierung von Bargeld-Vorschüssen für Mitarbeiter durch kontinuierlichen Karteneinsatz 
  • Versicherungs- und Serviceleistungen für den Alltag wie z. B. Notfallservice bei verloren gegangenen Karten, Reiseversicherung, Autoschutzbrief etc.
  • Bis zu 4 Wochen verlängertes Zahlungsziel

Herausgeber unserer Karten

Mastercard selbst gibt keine Karten aus. Wenn Sie sich entschieden haben, eine Mastercard Business Card zu Ihrem ständigen Begleiter zu machen, dann können Sie sich an Ihre Bank oder Ihr Kreditinstitut wenden.