Respekt, Fairness und Leistung sind nicht nur im Sport oder Entertainment gefragt - es sind entscheidende Elemente der Unternehmenskultur von Mastercard.

Durch die Zusammenarbeit mit exklusiven Partnern fördert Mastercard spannende Sportwettbewerbe und mitreißende Musikveranstaltungen, die zahlreiche Fans in ihren Bann ziehen und unbezahlbare Momente und Erinnerungen bieten.

Mastercard ist leidenschaftlicher Sponsor der UEFA Champions League und PGA World Tour, von BRIT Awards und Grammy Awards® und offizieller Parter des Disneyland® Paris. Dabei kommen Mastercard® Karteninhaber regelmäßig in den Genuß exklusiver Vorteile.

 

Mastercard fördert die Königsklasse des Fussballs seit 1994

Die Begeisterung für Fussball vereint alle, ob Männer oder Frauen, jung oder alt. Wir sind stolz, als langjähriger Sponsor der UEFA Champions League den bedeutendsten Wettbewerb des europäischen Vereinsfussballs zu unterstützen.

Offizielle Merchandizing Artikel bietet Ihnen der Offizielle Online-Shop der UEFA.

 

 

 

Ein „hole in one“ - unbezahlbar

Golf verbindet Taktik und Fitness, Technik und Körperbeherrschung, Spieler und Zuschauer.

Die Mastercard Karte ist die offizielle Kreditkarte und bevorzugtes Zahlungsmittel der European PGA Tour, der US PGA Tour sowie PGA Champions Tour. Durch das Engagement bei internationalen PGA / LPGA Turnieren ist Mastercard zu einem langjährigen und verlässlichen Partner des Golfsports geworden.

Aktuelle Informationen und mehr finden Sie hier.

 

 

 

Mastercard und die Berlinale

Seit 2015 ist Mastercard stolzer Co-Partner der Internationalen Filmfestspiele Berlin – dem größten Publikumsfestival der Welt! Nach der Erreichung des Ziels, die Akzeptanz an allen Verkaufsstellen der Berlinale zu schaffen, will Mastercard nun Menschen weltweit im Bereich „Film“ dazu inspirieren, die Welt aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Die Vision besteht dabei darin, die Magie des Kinos allen Menschen näherzubringen – und zwar nicht nur den Besuchern der Berlinale, sondern allen Kinobegeisterten rund um den Globus.

Seit 2020 ist Mastercard außerdem Co-Partner von Berlinale Talents. Gemeinsam mit Berlinale Talents wurde das „Talents Footprints – Mastercard Enablement Programme“ ins Leben gerufen, bei dem u. a. Talente und Alumni bei der Umsetzung ihrer filmbezogenen gesellschaftlichen Initiativen in den vier Kernbereichen „Gleichstellung und Geschlechtervielfalt“, „Gute Bildung und Arbeit“, „Frieden, Gerechtigkeit und Verständigung“ sowie „Umweltbewusstsein und Klimaschutz“ von Mastercard unterstützt werden.

Mastercard: Offizieller Partner der Internationalen Filmfestspiele von Cannes

Die Filmfestspiele von Cannes sind eines der bedeutensten und glamourösesten Filmfestivals weltweit und finden vor der atemberaubenden Kulisse der Côte d’Azur statt. 

Jedes Jahr im Mai werden die besten Filme in unterschiedlichen Kategorien mit der begehrten Goldenen Palme ausgezeichnet.

Auch dieses Jahr gehört Mastercard mit Freude zu den offiziellen Partnern des Filmfestivals von Cannes.

Aktuelle Informationen zur diesjährigen Veranstaltung finden sie hier

 

 

 

 

jazzopen stuttgart 2020

20% Nachlass pro Einkauf
an Gastroständen und am Merchandise Stand

Auch dieses Jahr heißt es in Stuttgart wieder: BE JAZZ, BE OPEN! Mastercard ist zum vierten Mal als Premium-Sponsor der jazzopen mit dabei, wenn die Besucher auf musikalische Entdeckungsreise gehen und namhafte Künstler verschiedener Musikrichtungen, in magischer Kulisse, live erleben dürfen. Mastercard® Karteninhaber dürfen sich wie gewohnt auf attraktive Vorteile freuen, wenn sie ihre Karte auf dem Festivalgelände nutzen.


 

 

So lange der Vorrat reicht.

Die BRIT Awards mit Mastercard – eine spektakuläre Show

Die BRIT Awards sind der prestigeträchtigste Preis der britischen - und damit wohl der europäischen - Popmusik und mit den US-amerikanischen Grammy Awards vergleichbar.

Die Preisverleihung in London ist Spiegelbild der neuesten Musik- Trends und bedeutendsten Musiker des Jahres. Stars wie Adele, Rihanna, Bruno Mars oder Coldplay feiern jedes Jahr im Februar mit den BRIT Awards die wichtigste Nacht der britischen Musikszene und einige Künstler durften sich bereits über mehrere Awards freuen.

Aktuelle Informationen zum diesjährigen Event und den Preisträgern finden Sie hier.