Smart bezahlen
mit Mastercard

So zahlen Sie
mit Apple Pay

Schützen Sie sich online einfach zweifach

Eine Allianz gegen
Hunger und Armut

Finden Sie die
passende Karte

Wichtige Tipps
bei Kartenverlust

Bargeldlos reisen mit Mastercard

Geldautomaten in
Ihrer Nähe

Genießen Sie eine
Berlinale-Backstage-Tour

Einsteigen zum Sightseeing im coolen Hotrod

 

 

 

 

Schutz vor Phishing

Phishing-Angreifer verfolgen in der Regel die Absicht, Identitätsdiebstahl und Zahlungsbetrug zu begehen. Mastercard fordert Karteninhaber nie direkt auf, personenbezogene Daten zu Kredit- oder Debitkarten und Konten mitzuteilen. Wenn Sie unaufgefordert per Telefon, E-Mail, SMS oder über Social Media von einer Einzelperson, die sich als ein Vertreter von Mastercard ausgibt, mit einer solchen Anfrage kontaktiert werden, sollten Sie nicht antworten, sondern die betrügerische Handlung melden oder die Phishing-E-Mail an Mastercard weiterleiten: stopIT@mastercard.com.

Wichtiger Hinweis: Bitte beachten Sie, dass weder Mastercard noch Ihre kartenherausgebende Bank persönliche Informationen oder Ihre vollständige Kartennummer per E-Mail abfragt.